Wangenaufbau in Ingolstadt

Dr. med. Nikolas Schürger

Arzt für Ästhetische Medizin

Langjährige Erfahrung in der Ästhetischen Medizin

Inanspruchnahme von viel Zeit für die Beratung & Behandlung

Maßgeschneiderte Behandlungsansätze

Fakten zum Wangenaufbau in Ingolstadt

AnwendungsgebieteWangen
Behandlungsdauerca. 30 Minuten
Betäubungbetäubende Creme
NachbehandlungKühlen, Sonnenschutz, Solarium und Sauna 3-5 Tage vermeiden
Gesellschaftsfähigkeitsofort

In der Jugend sind die Wangen straff und glatt, doch im Laufe der Zeit verliert die Haut an Elastizität und Volumen. Die Folge: Die Haut wird schlaffer und hängt als "Hängebäckchen" herunter. Bei manchen Patienten fallen die ehemals vollen, ebenmäßigen Wangen eher ein. Solche sogenannten Hohlwangen können auch schon im jüngeren Alter auftreten, zum Beispiel nach einer längeren Krankheit oder einem starken Gewichtsverlust.

Das Gesicht wirkt dadurch müde und abgespannt, obwohl die Person selbst sich überhaupt nicht so fühlt. Um diesen falschen Eindruck zu korrigieren und das Erscheinungsbild zu optimieren, bieten wir in unserem Studio in Ingolstadt das Wangenknochen-Aufspritzen mit Hyaluronsäure an. Die körpereigene Substanz versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und verleiht ihr auf diese Weise neues Volumen, macht sie praller und glatter.

Das Beratungsgespräch
Vor der Behandlung beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch in unserem Studio in Ingolstadt über die Möglichkeiten der Hyaluronsäure-Behandlung zum Wangenaufbau. Wir erklären Ihnen den genauen Ablauf und welche Ergebnisse Sie erwarten können. Wir legen größten Wert auf ein natürliches Erscheinungsbild, das Ihre persönlichen Gesichtszüge beibehält. Wenn Sie sich für die Hyaluronsäure-Behandlung entschieden haben, planen wir die Behandlung.

Die Behandlung
Vor der Unterspritzung desinfizieren wir die zu behandelnden Stellen gründlich und tragen eine Betäubungscreme auf. Diese sorgt dafür, dass die gewünschten Bereiche schmerzunempfindlich werden. Dadurch spürt man von der Injektion nur noch einen kleinen Pikser, den unsere Patienten weder als schmerzhaft noch als unangenehm beschreiben. Wenn die Betäubung wirkt, werden wir gezielt das Jochbein unterspritzen, um die Wangen anzuheben und zu formen. Die gesamte Behandlung findet ambulant in unserem Studio in Ingolstadt statt und dauert etwa 30 Minuten.

Wenn ein großer Volumenzuwachs erforderlich ist, ist es sinnvoll, hierfür mehrere Sitzungen für eine schrittweise Behandlung einzuplanen. Das ist nicht nur angenehmer für Sie, auch können wir dadurch die Zwischenergebnisse genau kontrollieren und sehr feine Anpassungen vornehmen, um das gewünschte Endergebnis zu erzielen. Wichtig ist, dass zwischen den einzelnen Sitzungen genug Zeit vergeht, damit sich die Wirkung der Hyaluronsäure komplett entfalten kann. Wir empfehlen deshalb einen Abstand von einigen Wochen bis zur nächsten Sitzung.

Nach der Behandlung
Nach den Injektionen kühlen wir den behandelten Bereich kurz, um Schwellungen zu verhindern. Sie sind sofort wieder gesellschaftsfähig. Das heißt, nach der Behandlung können Sie Ihre gewohnten Alltagstätigkeiten fortsetzen. Ein längerer Aufenthalt in unserem Studio in Ingolstadt ist nach dem Aufspritzen der Wangen nicht erforderlich.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot, nachdem wir in einem persönlichen Beratungsgespräch über Ihre Wünsche und die Möglichkeiten der Hyaluronsäure-Behandlung gesprochen haben. Die voraussichtlichen Kosten sind auch in dem individuell für Sie erstellten Behandlungsplan enthalten.

Ihre Vorteile eines Wangenaufbaus in Ingolstadt

  • Frischeres Aussehen und verbesserte Konturen ohne OP
  • Behandlung durch spezialisierten Arzt
  • Qualitativ hochwertige Filler von namhaften Herstellern
  • Individuelles Behandlungskonzept passend zu Ihrer Gesichtsform
  • Behandlung und Beratung in ruhiger, entspannter Atmosphäre

Häufig gestellte Fragen zum Wangenaufbau in Ingolstadt

Unmittelbar nach der Behandlung sollte der behandelte Wangenbereich vorsichtig gekühlt werden. Tragen Sie an diesem Tag kein Make-up auf. Gönnen Sie sich in den nächsten Tagen etwas Ruhe und verzichten Sie auf Sport und andere körperliche Anstrengungen. Warten Sie insbesondere mit der Ausübung von Kontaktsportarten einige Tage ab. Vermeiden Sie bitte in den ersten Tagen intensive UV-Strahlen (draußen und im Solarium) und gehen Sie nicht in die Sauna. Achten Sie außerdem darauf, dass auf die behandelten Stellen kein übermäßiger Druck ausgeübt wird. Die injizierte Hyaluronsäure ist unmittelbar nach der Behandlung noch formbar und könnte sich bei starkem Druck von außen verschieben.

Erste Veränderungen sind bereits unmittelbar nach der Jochbein-Unterspritzung zu sehen. Es kann jedoch einige Tage dauern, bis das endgültige Ergebnis sichtbar ist.

Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz, deren Wirkung nicht von Dauer ist. Das liegt daran, dass der Körper den Wirkstoff im Laufe der Zeit abbaut, wodurch sich auch der Effekt abschwächt. Wie lange dies dauert, ist unter anderem abhängig von der genetischen Veranlagung, der Hautbeschaffenheit und der Lebensweise und daher individuell sehr verschieden. Wir haben in unserem Studio in Ingolstadt jedoch die Erfahrung gemacht, dass das Ergebnis bei den meisten Patienten zwischen 6 und 9 Monaten anhält.

Wenn dann die Wirkung nachlässt, ist es natürlich möglich, die Behandlung jederzeit zu wiederholen bzw. aufzufrischen, um das Ergebnis längerfristig oder dauerhaft aufrechtzuerhalten. Oft verlängern sich die Intervalle zwischen den Wiederholungsbehandlungen mit der Zeit, da die Wirkung immer länger anhält.

Der Wangenaufbau mit Hyaluronsäure ist ein sehr risikoarmes Verfahren, sofern es von einem qualifizierten und erfahrenen Arzt durchgeführt wird. Anders als bei einer chirurgischen Wangenkorrektur gibt es hier keine Narkose- oder allgemeinen Operationsrisiken und auch die Hyaluronsäure ist als körpereigene Substanz gut verträglich. Wenn überhaupt Nebenwirkungen auftreten, so handelt es sich um leichte Rötungen, kleine Blutergüsse oder Schwellungen an den Einstichstellen. Diese klingen aber schon nach kurzer Zeit von selbst wieder ab.

Kontakt


Dr. med. Nikolas Schürger

Schulstraße 26
85049 Ingolstadt

 0841 972 930 28
 info@ingolstadt-faltenunterspritzung.de

Termine nach Vereinbarung